Angebote zu "Chemie" (24 Treffer)

Kategorien

Shops

Einführung in die Theoretische Chemie
139,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der "Klassiker" der Theoretischen Chemie im neuen Gewand: Beide Teile dieses erfolgreichen Standardwerks wurden hier erstmals in einem Band vereinigt, zu einer umfassenden Darstellung der theoretischen Grundlagen der Quantenmechanik und der chemischen Bindung. Für Chemiker und Physiker gleichermaßen von Interesse."[Das Buch] bietet eine ausgezeichnete Einführung in das gesamte Gebiet der stationären Quantenchemie von Elektronenzuständen von Molekülen. Es kann [...] Chemiestudenten der höheren Semester und interessierten Chemikern wärmstens empfohlen werden." (Angewandte Chemie)"Wer sich für die Theorie der chemischen Bindung interessiert, findet hier ein Standardwerk." (Naturwissenschaftliche Rundschau)

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Chemie verstehen
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch enthält Betrachtungen über die wichtigsten chemischen Elemente - vom Schwefel über Kohlenstoff und Sauerstoff bis zu Eisen und Silizium. Anschaulich werden diese Substanzen und ihre Kräftewirkungen dargestellt. So erschließt sich eine neue Dimension der Chemie: die Bedeutung bzw. der Sinn der Elemente in der Natur.Den Hauptteil des Buches bilden zwölf Kapitel, in denen die in der Natur wichtigsten chemischen Elemente behandelt werden. Hier werden die für jedes Element charakteristischen Kräftewirkungen herausgearbeitet und zu einem Bild dieser Wirkung in der Natur erweitert. So entsteht unter dem Gesichtspunkt der chemischen Elemente ein differenziertes Verständnis grundlegender Natur- und Lebensprozesse.Die Chemie ist eines der wichtigsten Gebiete der Naturerkenntnis, denn die Natur erscheint überall in einem materiellen Gewand, das durch chemische Prozesse entstanden ist und fortwährend neu gebildet wird. Dennoch ist die Chemie bis heute ein Bereich, der dem Verstehen weitgehend verschlossen ist. Zwar wurden Erklärungsmodelle entwickelt über die Konstitution der Stoffe und die Kräfte, durch die sich Stoffe aus den Elementen bilden. Durch die Molekularchemie kann man aber nicht die einfachsten chemischen Prozesse verstehen. So besteht eine tiefe Kluft zwischen den Phänomenen und den Erklärungen der Molekularchemie. Die Autoren dieses Buches versuchen dieses Dilemma zu beseitigen und eine Betrachtungsweise zu entwickeln, die das Gebiet der Chemie dem Verstehen erschließt. In einem ersten Kapitel werden die Grundlagen einer phänomenologischen Chemie entwickelt. Dazu gehören eine neue Betrachtung der chemischen Elemente, die Methode des gedanklichen Rekonstruierens chemischer Verbindungen aus der Vereinigung der beteiligten Substanzen und bestimmte Anschauungen über die in chemischen Prozessen wirkenden Kräfte und Gesetze.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Chemie verstehen
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch enthält Betrachtungen über die wichtigsten chemischen Elemente - vom Schwefel über Kohlenstoff und Sauerstoff bis zu Eisen und Silizium. Anschaulich werden diese Substanzen und ihre Kräftewirkungen dargestellt. So erschließt sich eine neue Dimension der Chemie: die Bedeutung bzw. der Sinn der Elemente in der Natur.Den Hauptteil des Buches bilden zwölf Kapitel, in denen die in der Natur wichtigsten chemischen Elemente behandelt werden. Hier werden die für jedes Element charakteristischen Kräftewirkungen herausgearbeitet und zu einem Bild dieser Wirkung in der Natur erweitert. So entsteht unter dem Gesichtspunkt der chemischen Elemente ein differenziertes Verständnis grundlegender Natur- und Lebensprozesse.Die Chemie ist eines der wichtigsten Gebiete der Naturerkenntnis, denn die Natur erscheint überall in einem materiellen Gewand, das durch chemische Prozesse entstanden ist und fortwährend neu gebildet wird. Dennoch ist die Chemie bis heute ein Bereich, der dem Verstehen weitgehend verschlossen ist. Zwar wurden Erklärungsmodelle entwickelt über die Konstitution der Stoffe und die Kräfte, durch die sich Stoffe aus den Elementen bilden. Durch die Molekularchemie kann man aber nicht die einfachsten chemischen Prozesse verstehen. So besteht eine tiefe Kluft zwischen den Phänomenen und den Erklärungen der Molekularchemie. Die Autoren dieses Buches versuchen dieses Dilemma zu beseitigen und eine Betrachtungsweise zu entwickeln, die das Gebiet der Chemie dem Verstehen erschließt. In einem ersten Kapitel werden die Grundlagen einer phänomenologischen Chemie entwickelt. Dazu gehören eine neue Betrachtung der chemischen Elemente, die Methode des gedanklichen Rekonstruierens chemischer Verbindungen aus der Vereinigung der beteiligten Substanzen und bestimmte Anschauungen über die in chemischen Prozessen wirkenden Kräfte und Gesetze.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Einführung in die Theoretische Chemie
139,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der "Klassiker" der Theoretischen Chemie im neuen Gewand: Beide Teile dieses erfolgreichen Standardwerks wurden hier erstmals in einem Band vereinigt, zu einer umfassenden Darstellung der theoretischen Grundlagen der Quantenmechanik und der chemischen Bindung. Für Chemiker und Physiker gleichermaßen von Interesse. "[Das Buch] bietet eine ausgezeichnete Einführung in das gesamte Gebiet der stationären Quantenchemie von Elektronenzuständen von Molekülen. Es kann [...] Chemiestudenten der höheren Semester und interessierten Chemikern wärmstens empfohlen werden." (Angewandte Chemie) "Wer sich für die Theorie der chemischen Bindung interessiert, findet hier ein Standardwerk." (Naturwissenschaftliche Rundschau)

Anbieter: buecher
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Einführung in die Theoretische Chemie
142,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der "Klassiker" der Theoretischen Chemie im neuen Gewand: Beide Teile dieses erfolgreichen Standardwerks wurden hier erstmals in einem Band vereinigt, zu einer umfassenden Darstellung der theoretischen Grundlagen der Quantenmechanik und der chemischen Bindung. Für Chemiker und Physiker gleichermaßen von Interesse. "[Das Buch] bietet eine ausgezeichnete Einführung in das gesamte Gebiet der stationären Quantenchemie von Elektronenzuständen von Molekülen. Es kann [...] Chemiestudenten der höheren Semester und interessierten Chemikern wärmstens empfohlen werden." (Angewandte Chemie) "Wer sich für die Theorie der chemischen Bindung interessiert, findet hier ein Standardwerk." (Naturwissenschaftliche Rundschau)

Anbieter: buecher
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Chemie verstehen
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch enthält Betrachtungen über die wichtigsten chemischen Elemente - vom Schwefel über Kohlenstoff und Sauerstoff bis zu Eisen und Silizium. Anschaulich werden diese Substanzen und ihre Kräftewirkungen dargestellt. So erschließt sich eine neue Dimension der Chemie: die Bedeutung bzw. der Sinn der Elemente in der Natur.Den Hauptteil des Buches bilden zwölf Kapitel, in denen die in der Natur wichtigsten chemischen Elemente behandelt werden. Hier werden die für jedes Element charakteristischen Kräftewirkungen herausgearbeitet und zu einem Bild dieser Wirkung in der Natur erweitert. So entsteht unter dem Gesichtspunkt der chemischen Elemente ein differenziertes Verständnis grundlegender Natur- und Lebensprozesse.Die Chemie ist eines der wichtigsten Gebiete der Naturerkenntnis, denn die Natur erscheint überall in einem materiellen Gewand, das durch chemische Prozesse entstanden ist und fortwährend neu gebildet wird. Dennoch ist die Chemie bis heute ein Bereich, der dem Verstehen weitgehend verschlossen ist. Zwar wurden Erklärungsmodelle entwickelt über die Konstitution der Stoffe und die Kräfte, durch die sich Stoffe aus den Elementen bilden. Durch die Molekularchemie kann man aber nicht die einfachsten chemischen Prozesse verstehen. So besteht eine tiefe Kluft zwischen den Phänomenen und den Erklärungen der Molekularchemie. Die Autoren dieses Buches versuchen dieses Dilemma zu beseitigen und eine Betrachtungsweise zu entwickeln, die das Gebiet der Chemie dem Verstehen erschließt. In einem ersten Kapitel werden die Grundlagen einer phänomenologischen Chemie entwickelt. Dazu gehören eine neue Betrachtung der chemischen Elemente, die Methode des gedanklichen Rekonstruierens chemischer Verbindungen aus der Vereinigung der beteiligten Substanzen und bestimmte Anschauungen über die in chemischen Prozessen wirkenden Kräfte und Gesetze.

Anbieter: buecher
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Chemie verstehen
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch enthält Betrachtungen über die wichtigsten chemischen Elemente - vom Schwefel über Kohlenstoff und Sauerstoff bis zu Eisen und Silizium. Anschaulich werden diese Substanzen und ihre Kräftewirkungen dargestellt. So erschließt sich eine neue Dimension der Chemie: die Bedeutung bzw. der Sinn der Elemente in der Natur.Den Hauptteil des Buches bilden zwölf Kapitel, in denen die in der Natur wichtigsten chemischen Elemente behandelt werden. Hier werden die für jedes Element charakteristischen Kräftewirkungen herausgearbeitet und zu einem Bild dieser Wirkung in der Natur erweitert. So entsteht unter dem Gesichtspunkt der chemischen Elemente ein differenziertes Verständnis grundlegender Natur- und Lebensprozesse.Die Chemie ist eines der wichtigsten Gebiete der Naturerkenntnis, denn die Natur erscheint überall in einem materiellen Gewand, das durch chemische Prozesse entstanden ist und fortwährend neu gebildet wird. Dennoch ist die Chemie bis heute ein Bereich, der dem Verstehen weitgehend verschlossen ist. Zwar wurden Erklärungsmodelle entwickelt über die Konstitution der Stoffe und die Kräfte, durch die sich Stoffe aus den Elementen bilden. Durch die Molekularchemie kann man aber nicht die einfachsten chemischen Prozesse verstehen. So besteht eine tiefe Kluft zwischen den Phänomenen und den Erklärungen der Molekularchemie. Die Autoren dieses Buches versuchen dieses Dilemma zu beseitigen und eine Betrachtungsweise zu entwickeln, die das Gebiet der Chemie dem Verstehen erschließt. In einem ersten Kapitel werden die Grundlagen einer phänomenologischen Chemie entwickelt. Dazu gehören eine neue Betrachtung der chemischen Elemente, die Methode des gedanklichen Rekonstruierens chemischer Verbindungen aus der Vereinigung der beteiligten Substanzen und bestimmte Anschauungen über die in chemischen Prozessen wirkenden Kräfte und Gesetze.

Anbieter: buecher
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Handwörterbuch der Chemie
91,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

'Das Handwörterbuch der Chemie soll ein brauchbares Nachschlagebuch werden für Chemiker und andere mit der Chemie einigermassen vertraute Naturforscher. Es ist kein Lexikon im gemeinen Sinn des Worts, denn nicht jeder chemischen Verbindung und nicht jedem in unserer Wissenschaft eingebürgerten Begriff sind Artikel gewidmet. Nach meinem Dafürhalten ist die streng lexikalische Form kein passendes Gewand für eine Wissenschaft, da Zusammengehöriges zerrissen und dadurch eine Orientierung über irgend einen Gegenstand sehr erschwert wird. Das vorliegende Werk besteht deshalb aus einer verhältnismässig kleineren Zahl grösserer Artikel, die alphabetisch geordnet sind. Zur besseren Übersicht und um ein leichtes Zurechtfinden zu ermöglichen, wird ein vollständiges und ausführliches, streng alphabetisch geordnetes Register dem Werk einverleibt und mit den einzelnen Bänden ausgegeben. Durch das Werk wird beabsichtigt eine möglichst kurze aber annähernd vollständige Mitteilung des Tatsächlichen aus dem Gebiet der reinen Chemie zu geben.' [...] Vorliegender Band ist der siebte Teil des Handwörterbuch der Chemie und befasst sich von M wie Magnesium bis N wie Naphtalingruppe. Dieses Buch ist ein unveränderter Nachdruck der Originalausgabe von 1889.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Handwörterbuch der Chemie
91,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

'Das Handwörterbuch der Chemie soll ein brauchbares Nachschlagebuch werden für Chemiker und andere mit der Chemie einigermassen vertraute Naturforscher. Es ist kein Lexikon im gemeinen Sinn des Worts, denn nicht jeder chemischen Verbindung und nicht jedem in unserer Wissenschaft eingebürgerten Begriff sind Artikel gewidmet. Nach meinem Dafürhalten ist die streng lexikalische Form kein passendes Gewand für eine Wissenschaft, da Zusammengehöriges zerrissen und dadurch eine Orientierung über irgend einen Gegenstand sehr erschwert wird. Das vorliegende Werk besteht deshalb aus einer verhältnismässig kleineren Zahl grösserer Artikel, die alphabetisch geordnet sind. Zur besseren Übersicht und um ein leichtes Zurechtfinden zu ermöglichen, wird ein vollständiges und ausführliches, streng alphabetisch geordnetes Register dem Werk einverleibt und mit den einzelnen Bänden ausgegeben. Durch das Werk wird beabsichtigt eine möglichst kurze aber annähernd vollständige Mitteilung des Tatsächlichen aus dem Gebiet der reinen Chemie zu geben.' [...] Vorliegender Band ist der zwölfte Teil des Handwörterbuch der Chemie und befasst sich von Thionylamine bis Vinylverbindungen. Dieses Buch ist ein unveränderter Nachdruck der Originalausgabe von 1882.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot